bewertung.png

 

Bigos nach Jägerart


Vorbereitungszeit: 2 Stunden
1 Portion = 530 kcal.

Zutaten für 10 - 12 Portionen
• 3 Pfund Sauerkraut
• 500 g Weißkohl
• 500 g Rindfleisch
• 500 g Schweinefleisch
• 500 g Rehfleisch (auch Hasen oder Wildschweinfleisch)
• 500 g Extra Trock.Jägerwurst
• 200 g geräucherter Bauchspeck
• 2 Zwiebeln
• 3 Knoblauchzehen
• 100 g getrocknete Pilze
• 200 g Trockenpflaumen
• 200 ml Madeirawein
• Salz
• Pfeffer
• Wacholderbeeren
• Majoran
• Lorbeerblatt

Zubereitung:
• Zwiebeln schälen und hacken, gewürfelten
Bauchspeck und Wurst in einer trockenen Bratpfanne
auslassen, Zwiebeln dazugeben und glasig werden
lassen.
• Fleisch waschen, abtupfen, in kleine Würfel
schneiden. Fett in einem Bratentopf erhitzen. In
diesem Fett das Fleisch portionsweise anbraten.
Knoblauch schälen und zu dem Fleisch hinzugeben
mit Madeirawein ablöschen, aufkochen.
• Weißkohl putzen, vierteln, Strunk entfernen und in
Streifen schneiden, zum Fleisch hinzugeben,
Sauerkraut dazugeben. Pilze zerkleinern und
zusammen mit den Pflaumen zu dem Kraut geben,
mit zerdrückten Wacholderbeeren, Lorbeerblättern
und Pimentkörnern, Salz und Pfeffer abschmecken.
1 Stunden bei mittlerer Hitze dünsten, gelegentlich
• Pimentkörner umrühren. Zum Schluß mit Majoran abschmecken.